Die letzte verbliebene Lücke im historischen Oktogon des Leipziger Platzes wird bald geschlossen. Auf dem Eckgrundstück zum Potsdamer Platz, zwischen Ebertstraße und Leipziger Platz entsteht in den nächsten zweieinhalb Jahren ein Büro- und Geschäftshaus mit rund 8.500 qm Mietfläche.

Um der städtebaulichen Bedeutung und der exponierten Lage des Projektes gerecht zu werden, hat der Bauherr – die F100 Investment A.G. – in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und dem Bezirksamt Mitte einen Architektenwettbewerb initiiert.

Zwei Monate hatten sieben eingeladene Architekturbüros Zeit, ihre Entwürfe zu entwickeln und einzureichen.

Eine Jury, der neben renommierten Architekten und dem Bauherrn auch Vertreter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie des Bezirksamts Mitte angehörten, entschied am 5. Juli über die eingereichten Entwürfe.

Gemeinsam mit dem Gewinner des Wettbewerbs soll nun im Anschluß die Genehmigungsplanung ausgearbeitet und das Projekt realisiert werden.

Ziel ist es,  bis Anfang 2017 den Bauantrag zu stellen und im Sommer 2017 mit den Bauarbeiten zu beginnen.

Geschichte

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Pressekontakt:

Christin Richter,
Business Network,
Email: cr@businessnetwork-berlin.com,
Telefon: +49 30 814 646 00

 

InfiBerlin 2 GmbH
Kurfürstendamm 199
10719 Berlin

Tel:  +49 30 315 193 440
Fax: +49 30 315 193 444

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Impressum

F100 Investment AG
17 rue Antoine Jans
L – 1820 Luxembourg

vertreten durch den Vorstand: Michael Probst, Thomas Wyler, René Abt

E-Mail: F100@agib.lu

Registergericht:B 158721
USt-ID: DE LU24520813